• Stephan Paul Stuemer

Bienenweiden

Mit diesen Pflanzen unterstützt Du Honigbienen, Wildbienen, Schmetterlinge & Co.:


Deutscher Name (bot.) (Blütezeit) (Pollen- und Nektarpflanze)

Bienen-Staudenbeet

  1. Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera macrophylla)

  2. Felsen-Storchschnabel ‚Spessart‘ (Geranium macrorrhizum ‚Spessart‘)

  3. Katzenminze (Nepeta x faassenii)

  4. Großblättriger Frauenmantel (Alchemilla mollis)

  5. Herbst-Sonnenbraut (Helenium autumnale) (Juli-Oktober)

  6. Rauhblatt-Aster (Aster novae-angliae) (August-Oktober)

  7. Stauden-Sonnenblume

  8. Großes- und Hohes-Fettblatt (Sedum telephium) (Juni-September)

Bienen-Nährgehölze

  1. Schweizer Kätzchenweide (Salix helvetica)

  2. Scheinquitte / Zierquitte

  3. Maiblumenstrauch / Deutzie (Deutzia gracilis)

  4. Bartblume (Caryopteris clandonensis)

Bienen-Hecke

  1. Sal-Weide (Salix caprea, Salix cinerea, Salix aurita)

  2. Schwarze Apfelbeere (Aronia melanocarpa)

  3. Gewöhnliche Traubenkirsche (Prunus padus)

  4. Weigelie ‚Bristol Ruby‘ (Weigela ‚Bristol Ruby‘ oder die Weigela ‚Victoria‘)

  5. Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch (Buddleja davidii)

Bienenfreundliche Rosen

  1. Beetrose Bienenweide®

  2. Rose Bienenweide® Rosa

  3. Strauchrose (Rosa ‚Nevada‘, Rosa ‚Schneewittchen‘ ®)

  4. Pfingstrose, rot (Paeonia lactiflora, rot)

  5. Wildrose Hechtrose / Rotblättrige Rose glauca (Rosa glauca)

Bäume als Trachtpflanzen und Sträucher auf die viele fliegen

  1. Männliche Sal-Weide

  2. Kastanie

  3. Silberweide

  4. Ahorn

  5. Traubenkirsche

  6. Vogelkirsche

  7. Mehlbeere

  8. Vogelbeere

  9. Elsbeere

  10. Apfel

  11. Linde

  12. Strauchweiden

  13. Schlehdorn

  14. Berberitze

  15. Roter Hartriegel

  16. Rote Heckenkirsche

Kinder-Naschgarten der auch Bienen schmeckt

  1. Himbeere (Rubus idaeus ‚Glen Coe‘ und Rubus idaeus ‚Glen Ample‘) – stachellos

  2. Walderdbeere (Fragaria vesca var. vesca)

  3. Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea)

Naschen auf dem Balkon

  1. Erdbeere „Rosana®“ (Fragaria ananassa) (Mai-Juni)

  2. Erdbeere „Merlan“ (Fragaria Merlan)

Küchenkräuter für Kübel auf dem Balkon und Garten

  1. Echter Lavendel (Lavandula angustifolia) (Juli-September)

  2. Bohnenkraut (Satureja montana) (August-September)

  3. Echter Thymian (Thymus vulgaris) (Mai-September)

  4. Rosmarin (Rosmarinus offocialis ‚Arp‘) ( „Winter Eis“, „Blue Winter“, Blue Eis“) (Mai-Juni)

  5. Schnittlauch (Allium schoenoprasum) (Mai)

  6. Salbei (Salvia officinalis) (Juni-August)

  7. Oregano (Juli-September)

  8. Echter Apotheker-Baldrian (Valeriana officinalis) (Juni-August)

  9. Meerrettich (Armoracia rusticana) (Mai-Juni)

  10. Ysop (Hyssopus officinalis) (Juli-August)

  11. Liebstöckel / Maggikraut (Levisticum officinale) (Juli-August)

  12. Dill

Heilkräuter im Garten

  1. Echter Apotheker-Eibisch (Althaea officinalis) (Juli-September)

Für Bienen- und Teeliebhaber

  1. Pfefferminze (Mentha x piperita) (Juli-September)

  2. Zitronenmelisse (Melissa officinalis) (Juni-August)

  3. Echter Ziest / Heilender Ziest (Stachys officinalis) (Juli-August)

  4. Brennnessel

Essbare Blüten für Bienen und Mensch

  1. Kapuzinerkresse (Juli-Oktober)

  2. Borretsch (Borago Officinalis) (Mai-September)

Lieblinge im Garten

  1. Herbst- und Alpenaster

Für Feld und Flur (eine Schutzzone für viele)

Bienennahrung am Waldrand

  1. Holunder

  2. Waldheidelbeeren Sylvana

Wildgehölze, auf die Bienen fliegen

Eine Bienenschneise am Gartenzaun

  1. Rosen-Malve (Malva alcea)

  2. Rosenpappel / Malve ‚Fastigiata‘ (Malva alcea ‚Fastigiata‘)

  3. Moschus Malve ‚Alba‘ (Malva moschata ‚Alba‘)

Ziellebensraum Balkon

Zwischen Geräumt und Wiese

Blüten und Wildfrüchte für Marmeladen, Liköre, Sirup usw.

  1. Felsenbirne

  2. Holunderblüte

  3. Kornelkirsche

  4. Hagebutte

  5. Löwenzahn

  6. Quitte

  7. Schlehe

Ein toller Müslizusatz

  1. Aronia, getrocknet

  2. Brennnesselsamen geröstet

Das Gemüsebeet

  1. Erbsen

  2. Bohnen

Papas Favoriten für Bienen

Bäume

  1. Rosskastanie (Aesculus spp.)

  2. Winterlinde (Tilia cordata)

  3. Apfel (Malus domestica)

  4. Deutsche Eiche / Oak (Quercus robur)

Sträucher

  1. Salweide (Salix capera)

  2. Blut-Johannisbeere (Ribes sanguineum)

  3. Lavendel (Lavandula x intermedia)

  4. Sommerflieder/Schmetterlingsstrauch (Buddleja spp.)

  5. Besenheide (Calluna vulgaris)

Kletterpflanzen

  1. Gewöhnlicher Efeu (Hedera helix)

  2. Rankende Kapuzinerkresse

  3. Hopfen (Humulus lupulus)

Stauden

  1. Christrose (Helleborus spp.)

  2. Lungenkraut (Pulmonaria spp.)

  3. Gewöhnliche Katzenminze (Nepeta cataria)

  4. Brombeere (Rubus fruticosus ‚Navaho’®)

  5. Salbei (Salvia spp.)

  6. Flockenblume (Centaurea spp.) (Mai-September)

  7. Weißklee (Trifolium Repens)

  8. Anis-Ysop (Agastache Foeniculum)

Zwiebelpflanzen

  1. Dalmatiner Kokus (Crocus Tommasinianus)

Gründüngung für Balkon und Garten (einjährig)

  1. Bienenfreund / Buschelschön (Phazelie tanacetifolia)

  2. Buchweizen

  3. Inkarnatklee

  4. Zottelwicke (Winterwicke)

  5. Persischer Klee

Gründüngung (mehrjährig)

  1. Weißklee (Trifolium Repens)

  2. Esparsette

Apfel-Streuobstwiese

  1. Winterapfel ‚Goldparmäne‘ (Malus ‚Goldparmäne‘) / Befruchter ist ‚Weißer Klarapfel‘

  2. Winterapfel ‚Gloster‘ (69) (Malus ‚Gloster‘ (69)) / Befruchter ist ‚Cox Orange‘

  3. Winterapfel ‚Cox Orange‘ (Malus ‚Cox Orange‘ ‚Cox Orange Renette‘ (Befruchter sind ‚Gloster‘ und ‚Goldparmäne‘)

  4. Sommerapfel ‚Weißer Klarapfel‘ (Malus ‚Weißer Klarapfel‘) / Befruchter sind ‚Cox Orange‘ und ‚Goldparmäne

  5. Streuobstwiese mit regionalem Saatgut

 

AUCH INTERESSANT


#Umwelt #Umweltschutz #BienenfreundlichePflanzen #Blühstreifen #Bienenweide

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen